• Spezialist für Dichtungs- & Klebeprodukte
  • Persönliche Beratung unter 02734 / 4958130
  • Schneller Versand per DHL
Startseite > Klebstoffe > Montage- / Konstruktionskleber
< Klebstoffe
Sikabond TF plus R 600ml Schlauchbeutel schwarz
Sikabond TF plus R 600ml Schlauchbeutel schwarz

SikaBond TF plus R - 600ml Schlauchbeutel - schwarz

11,- €

Grundpreis: 18,33 €/l

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikelnummer: 1064

EAN: 7612894601633

  • Am Lager - Lieferzeit: 1-2 Tage **
  • Versandkostenfrei ab 250,- EURO innerhalb Deutschlands
  • Kauf auf Rechnung möglich
  • Händlerbund Käufersiegel

SikaBond® - TF plus R 600ml Schlauchbeutel schwarz - im Schlauchbeutel

Wer Fassadenfolien in vielen unterschiedlichen Anwendungsbereichen zuverlässig verkleben möchte findet in SikaBond® TF plus R einen sehr bewährten PU Kleber. Die Marke Sika ist in Bau und Industriebereichen mit seinen hervorragenden Produkten äußerst bekannt.

SikaBond® TF plus R haftet sowohl auf vorbereiteten rauen Untergründen, wie auch auf bauüblichen glatten Untergründen, als auch auf Lacken und vielen weiteren Materialien. Von Vorteil ist, dass viele Untergründe nicht mit Primer vorbehandelt werden müssen.

Dadurch, dass nur ein einseitiger Materialauftrag notwendig ist, kann mit einem Schlauchbeutel SikaBond® - TF plus Rsehr ergiebig gearbeitet werden.


Produktvorteile SikaBond®- TF plus R 600ml Schlauchbeutel schwarz - im Schlauchbeutel:

  • haftet gut auf Beton, Aluminium, Pulverlack, Holz, Hart-PVC und vielen weiteren Baumaterialien
  • preiswerte und schnelle Verarbeitung, da Primer nicht notwendig
  • einseitiger Kleberauftrag ist ausreichend
  • kann mit Hand-, Druckluft- oder Akkupistolen verarbeitet werden


Eigenschaften von SikaBond® TF plus R 600ml Schlauchbeutel schwarz - im Schlauchbeutel:

  • Lösemittel-reduzierte Variante des bisher bewährten Klebstoffs SikaBond® TF Plus N
  • sehr gute Haftung auf Beton, Aluminium, Pulverbeschichtungen, Hart-PVC, Holz sowie auf vielen weiteren bauüblichen Materialien
  • sichere Verarbeitung bei guter Standfestigkeit
  • EMICODE EC1PLUS, sehr emissionsarm
  • DGNB 2018: Qualitätsstufe 4,
  • Produktgruppe 13
  • LEED v4.1: VOC Attestation
  • Émissions dans l’air intérieur, Class A+
  • nur einseitiger Klebstoffauftrag notwendig
  • problemlose Anwendung auf unebenen Untergründen (Lunker im Beton), Untergrundausgleich durch den Klebstoff
  • Korrekturmöglichkeit der Folien bis 30 Minuten nach der Verklebung
  • kein Anpressdruck notwendig
  • schnelle Aushärtung




Häufige Anwendungsbereiche von SikaBond® - TF plus R 600ml Schlauchbeutel schwarz - im Schlauchbeutel:
Dieser zuverlässige PU Kleber wird für die Verklebung von Fassadenfolien SikaMembran® Universal, Strong, Outdoor, Outdoor plus, Universal SB, Outdoor SB plus, Eco Uni, Eco Out hinter vorgehängten Fassaden eingesetzt.

Bei überputzbaren Folien SikaMembran® Uni-P und SikaMembran® Outdoor-P wird SikaBond® TF Plus R für die vollflächige baukörperseitige Verklebung eingesetzt.


Vorbereitung der Oberflächen für SikaBond® - TF plus R 600ml:
Für eine zuverlässige Haftung von SikaBond kommt dem Untergrund und dessen Behandlung eine äußerst wichtige Rolle zu. Nicht poröse Untergründe, wie z. B. Metalle, Kunststoffe und geeignete Lacke sind mit Sika® Haftreiniger-1, einem fusselfreien Tuch zu reinigen und mindestens 15 Minuten ablüften zu lassen. Strukturierte Lacke und Metallic Pulverlacke sollten davor mit sehr feinem Schleifvlies angeschliffen werden.

Alle Untergründe müssen tragfähig, fest und eben sein. Die sauberen und trockenen Oberflächen müssen von losen Bestandteilen, Zementschlämmen, Farben, Hydrophobierungsmitteln und Antigrafittibeschichtungen befreit sein. Wie auch bei anderen Klebern müssen zur zuverlässigen Verwendung von SikaBond® TF Plus R sämtliche Oberflächen frei von Fetten und Ölen sein.

Für eine optimale Haftung und bei hoch beanspruchten Anwendungen, für stark belastete Abdichtungen, oder bei extremen Wetterbelastungen müssen Reiniger und Primer verwendet werden. Wie immer empfehlen wir Vorversuche, um die Haftwirkung zuverlässig zu ermitteln. Primer und Reiniger verbessern die Dauerhaftigkeit der Abdichtung / Verklebung und sollten bei den Vorversuchen bei Bedarf einbezogen werden.

Poröse, mineralische Untergründe müssen mit einer Stahlbürste abgebürstet und anschließend gründlich entstaubt werden. Auf porösen, mineralischen Untergründen die häufig einer Wasserbelastung ausgesetzt sind, ist vor der Verklebung Sika® Primer-3 N zu verwenden.

Verarbeitung von SikaBond® - TF plus R 600ml:
SikaBond® TF Plus R kann bei Umgebungs- und Untergrundtemperaturen zwischen 5 °C and 40 °C verarbeitet werden. Bis zur vollständigen Aushärtung sollte die Temperartur zwischen 5 °C and 40 °C liegen.
Um eine Betauung an den Bauteiloberflächen zu vermeiden muß die Untergrundtemperatur mindestens 3 °C über dem Taupunkt liegen. Die Hautbildezeit ist bei heißem und feuchtem Klima deutlich kürzer. Die SikaMembran® Folien müssen innerhalb der halben Hautbildezeit verklebt werden. Folien nicht verkleben, wenn der Klebstoff bereits eine Haut gebildet hat.

Abglätten bei der Verarbeitung von SikaMembran® Folien:
Die Verarbeitung der SikaMembran® Folien muss vor der Hautbildung des Klebstoffes abgeschlossen sein. Weitere Informationen zur Verarbeitung der SikaMembran® Folien sind im Systemdatenblatt "SikaMembran® Foliensystem" zu finden.

Entfernung von nicht ausgehärtetem SikaBond® TF Plus R:
Nicht ausgehärtetes SikaBond® TF Plus R kann mit Sika® Remover-208 oder anderen geeigneten Lösemitteln von Werkzeugen und Geräten entfernt werden. Ausgehärtetes Material kann nur noch mechanisch entfernt werden. Hände, sowie Haut müssen sofort mit geeigneten Reinigungstüchern, wie z.B. Sika® PowerClean Reinigungstüchern oder Industriehandreinigern und Wasser gewaschen werden. Keine Lösemittel auf der Haut verwenden!

Anwendungsgrenzen bei der Verwendung von SikaBond® TF Plus R:
Beim Einsatz von zwei oder mehr reaktiven Materialien, muss das Erste Material komplett aushärten, bevor das Nächste eingesetzt wird. SikaBond® TF Plus R nicht auf Naturstein oder zur Glasabdichtung einsetzen. SikaBond® TF Plus R nicht einsetzen auf PTFE (Teflon), Polyethylen (PE), Polypropylen (PP), Polystyrol (PS), bituminösen Untergründen, Naturkautschuk, EPDM-Gummi anderer Hersteller und bestimmten Materiaien, die Weichmacher, Lösemittel oder Öle enthalten. (Ggfs. Vorversuche durchführen).

SikaBond® TF Plus R darf im unausgehärteten Zustand nicht mit isocyanatreaktiven Substanzen, insbesondere Alkoholen, die z. B. Bestandteil von Spiritus, vielen Verdünnungen, Reinigungsmitteln und Schalöl sind, gemischt oder in Kontakt gebracht werden, da ansonsten die Ausreaktion (Vernetzung) des Materials gestört oder verhindert wird.

Bei den überputzbaren SikaMembran Folien-Varianten sollte sich möglichst kein überschüssiger Klebstoff am Untergrund außerhalb des Folienbereiches befinden, da Klebstoffüberstände schlecht zu überputzen sind. Falls überschüssiger Klebstoff nicht verhindert werden kann, sollten die Klebeflächen mit einem Abdeckband/Kreppband abgegrenzt werden.


Technische Daten¹ -SikaBond® - TF plus R 600ml Schlauchbeutel schwarz - im Schlauchbeutel:

  • Chemische Basis: 1-komponentiges Polyurethan
  • Farbe (CQP001-1): schwarz
  • Härtungsmechanismus: Feuchtigkeitshärtend
  • Dichte vor Aushärtung: 1.3 kg/l
  • Standfestigkeit (CQP061-1): gut
  • Verarbeitungstemperatur - Umgebung, Untergrund: 5°C bis 40°C
  • Hautbildungszeit (CQP019-1): 190 Minuten A
  • Härte Shore A (CQP023-1 / ISO 48-4): 30 B
  • Zugfestigkeit (CQP036-1 / ISO 527): 1.5 N/mm2
  • Schälwiderstand (CQP564-1): 1 N/mm
  • Reißdehnung (CQP036-1 / ISO 527): 650 %
  • Einsatztemperatur (CQP509-1 / CQP513-1): -40 bis 90 °C
  • CQP = Corporate Quality Procedure:
    • A) 23 °C / 50 % r. Lf.
    • B) 14 Tage bei 23 °C / 50 % r. Lf.
    • C) Lagerung unter 25°C


¹
Hinweis zu den technischen Daten: Bitte beachten Sie, dass die Angaben der technischen Daten auf Grundlage von Erfahrungen und Forschungen beruhen und keine zugesicherten Eigenschaften darstellen. Die einwandfreie Funktionstüchtigkeit hängt zusätzlich von den Verarbeitungsbedingungen vor Ort ab, welche wir nicht prüfen können. Bitte testen Sie vor der Anwendung die Eignung dieses Produktes für Ihre Gegebenheiten.


Haltbarkeit / Lagerung - SikaBond® - TF plus R - 600ml Schlauchbeutel schwarz - im Schlauchbeutel:
SikaBond® - TF plus R ist ungeöffnet, bei einer Temperatur zwischen +5°C und +25°C ca. 12 Monate haltbar.



5,00/5
*****
5
4
3
2
1
Die veröffentlichten Bewertungen stammen nur von den Verbrauchern, die diese Artikel tatsächlich in unserem Onlineshop erworben haben. Nur unsere Kunden/Kundinnen können positive und negative Bewertungen abgeben, welche wir nach unserer Moderation veröffentlichen. Die Sternebewertung ist der Durchschnitt aller Kunden Bewertungen.
Herbert ***** 
Verifizierte Bewertung
schon oft verarbeitet sehr gut .
Kaufdatum: 08.05.2023
Bewertungsdatum: 21.05.2023

Herbert ***** 
Verifizierte Bewertung
schon des öfteren verarbeitet sehr gut .
Kaufdatum: 08.05.2023
Bewertungsdatum: 21.05.2023

R. ***** 
Verifizierte Bewertung
Schon mehrfach bestellt. Schnelle, zuverlässige Lieferung und faire Preise.Alles top.
Kaufdatum: 09.10.2022
Bewertungsdatum: 20.10.2022

Bernhard ***** 
Verifizierte Bewertung
Alles TOP
Kaufdatum: 03.05.2021
Bewertungsdatum: 14.05.2021

Hajo ***** 
Verifizierte Bewertung
Abwicklung zügig und sicher: Profi
danke
Kaufdatum: 18.05.2018
Bewertungsdatum: 03.06.2018

Grünberg ***** 
Verifizierte Bewertung
Super, sehr schnell und gut . Günstige Versandkosten , gerne wieder
Kaufdatum: 11.07.2016
Bewertungsdatum: 22.07.2016

Passend dazu
Zubehör
Ähnliche Artikel
Zusammengekauft mit
Allgemeine Hinweise zur Bestellung
  • Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 4,90 € bis zu einem Bestellwert von 250,- €. Bestellungen ab 250,- € werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert.
Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen >
Mehr Informationen
Spezialist für Dichtungs- & Klebeprodukte Spezialist für Dichtungs- & Klebeprodukte
Persönliche Beratung unter 02734 / 4958130
Schneller Versand per DHL
Versandkostenfrei ab 250,- € brutto in Deutschland