Zweischicht-Laderaumschutz-Matte VW T6 - geschlossenzelligem Zellkautschuk und PE Unterlage

Zweischicht-Laderaumschutz-Matte VW T6 - geschlossenzelligem Zellkautschuk (Moosgummi) mit PE Unterlage

Eine hervorragende Möglichkeit, den Laderaum eines Volkswagen - VW T6 sehr gut vor Verkratzen und Verbeulen zu schützen, sowie vollständig auszukleiden, ist eine Laderaumschutz-Matte im Zweischichtsystem. Das CNC präzisions-geschnittene weiche Material besteht aus PE und EPDM (geschlossenzelliger EPDM-Zellkautschuk / Moosgummi).

Diese Laderaumabdeckung schützt den Fahrzeugboden, verringert ein Verrutschen von Ladegut, ist weich und isoliert den Boden des VW T6 vor Kälte und Wärme.

Bei dieser preiswerten Alternative ist die Unterschicht aus hochwertigem PE (Polyethylen), die obere Schutzmatte aus EPDM (Moosgummi). PE besitzt eine hohe Dehnbarkeit und Schlagzähigkeit und lässt sich exakt mit dem Schneidplotter bearbeiten.

Die untere PE Schicht unserer Zweischicht-Laderaumschutzmatte VW T6 wird mit einem Präzisionsplotter passgenau, um alle Unebenheiten (Erhebungen, Absenkungen, Sicken, ...) des Fahrzeugbodens herum, zugeschnitten. Die zweite, geschlossene Schicht aus EPDM Zellkautschuck (Moosgummi) wird exakt an die Ränder des Fahrzeugbodens angepasst und füllt den gesamten Laderaumboden des VW T6 nahezu vollständig aus. Nur die Verzurrösen sind exakt aus dem Material gearbeitet.

So erhält der gesamte Laderaumboden des VW T6 eine weiche, rutschfeste, Kälte- und Wärmedämmende Schutzabdeckung, die verhindert, dass kein Sand, Staub, usw. zwischen Laderaumschutzmatte und Fahrzeugboden kommen und diesen verkratzen kann. Dazu muss die Zweischicht-Laderaumschutzmatte nur richtig verlegt werden.

Im Gegensatz zu unserer Zweischicht-Laderaumschutzmatte für den VW T6, liegen einteilige Laderaum-Matten nur auf den Erhöhungen des unebenen Laderaums auf. Die Belastung dieser Flächen ist dadurch höher. Sand, Schmutz und andere Materialien können zwischen Matte und Fahrzeugboden kommen und diesen verkratzen.


Vorteile Zweischicht-Laderaumschutz-Matte VW T6 aus EPDM-Zellkautschuk:

  • füllt Zwischenräume / Erhebungen nahezu vollständig aus
  • effektive Abdichtung gegen Staub, Luft, Wasser, Kälte, ...
  • EPDM-Zellkautschuk geschlossenporig - nimmt kein Wasser auf
  • hervorragende Schallisolierung
  • sehr gute Vibrationsminderung (Körperschallisolation des Fahrzeugbodens)
  • vermindert Wärme- oder Kälteübertrag (Temperaturdämmung)
  • effektive Rutschhemmung für Ladegut
  • gute Rückstellkraft des Materials
  • Schutz von empfindlichem Ladegut durch weiche Zellstruktur
  • Optimale Anpassung an den unebenen Laderaumboden


Das spezielle Material aus angepasstem EPDM-Zellkautschuck (Moosgummi) der Zweischicht-Laderaumschutzmatte sorgt zusätzlich für eine bessere Kälte- / Wärmedämmung, sowie einen guten Körper- und Luft-Schallschutz am Fahrzeugboden des VW T6 Transporters.

Die weiche Struktur von EPDM Zellkautschuk passt sich bereits bei leichtem Druck an Formen der zu dichtenden Bereiche des Fahrzeugbodens und der Fahrzeug-Wandanschlüsse an.

Da EPDM immer in die Ausgangsform zurück möchte (Rückstellkraft), schmiegt sich der Zellkautschuk prima an unebene Flächen an und dichtet diese zuverlässig ab.

So wird verhindert, dass Kleinteile, Sand, ggf. Materialabfälle bei Montagefahrzeugen in Kfz Zwischenräume kommt. Bei der Vorbereitung für ein Wohnmobilausbau ist diese Zweischicht-Laderaumschutzmatte ebenfalls prima geeignet.

Die geschlossenzellige Struktur von EPDM nimmt kein Wasser auf und dichtet dadurch den Fahrzeugboden, wenn Flüssigkeiten, Regen oder nasse Ladegegenstände ins Fahrzeug kommen. Wenn auf den Fahrzeugboden dauerhaft keine Feuchtigkeit oder Wasser kommt, ist dieser besser gegen Rostbildung geschützt, was dem Fahrzeugwert dauerhaft zugute kommen kann.

Technische Eigenschaften - Zweischicht-Laderaumschutz-Matte VW T6 aus EPDM-Zellkautschuk:

  • Materialbasis: EPDM (ISO 1629)
  • Zellstruktur: geschlossen
  • Rohdichte: ca. 140kg pro Kubikmeter (+/- 25kg)
  • Farbe: schwarz
  • Shorehärte 00: 40+/-20°
  • Shorehärte A (DIN 53505): 5 -10°
  • Stauchhärte nach ASTM D 1056 (25%): 50 - 60 kPa
  • Stauchhärte nach NF R99 211-80 (80%): ca. 120 kPa
  • Änderung der Warmlagerung 22h/90°: +25%
  • Wasseraufnahme nach ASTM D 1056: ca. 3%
  • Lineare Schrumpfung bei Raumtemperatur: < 2%
  • Ozonbeständigkeit nach DIN 53509: Rissbildstufe 0
  • Druckverformung ASTM D 1056 22h/23°/50%: 30%
  • Temperaturbeständigkeit: ca. +90° C
  • Tiefentemperaturflexibilität: ca -40° C
  • Sonstiges: konform mit EG-Richtlinie 2002/95/EG (ROHS) für Lebensmittel nicht geeignet

Artikelnummer: 1445 PE+EPDM

216,- €

inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

Lieferzeit: 1-3 Werktage **
Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, werden wir ihn heute noch in den Versand geben und er könnte morgen schon bei Ihnen sein.
Menge:


Allgemeine Hinweise zur Bestellung

  • Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 4,50 € bis zu einem Bestellwert von 180,- €. Bestellungen ab 180,- € werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert.
  • Expressversand GLS (Mo. - Fr.) - Achtung bei Vorkasse Zahlungseingang notwendig zzgl. 7,50 €

Kundenbewertungen für Zweischicht-Laderaumschutz-Matte VW T6 - geschlossenzelligem Zellkautschuk und PE Unterlage

Keine Bewertung vorhanden für Zweischicht-Laderaumschutz-Matte VW T6 - geschlossenzelligem Zellkautschuk und PE Unterlage!

 
Hotline 02734-4958130

Unser Service
  • Außer der Auftragsabw. und einer Bewertungsanfrage erhalten Sie keinerlei unaufgeforderten Mails
  • Wir akzeptieren: Rechnung, PayPal, Kreditkarte, Vorkasse, Amazon Pay, PayPal Express
  • Versand per DPD und DHL, auch an Packstation
  • Versand per DPD und DHL, auch an Packstation
  • Versand auch nach:
  • Versand auch nach:
  • Händlerkonditionen bei gewerblichen Bestellungen
Warenkorb
Ihr Warenkorb
ist noch leer.

** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.